Liebe Kunden, liebe Kundinen, wir haben kleine Lieferändeungen wegen Situation mit Coronavirus-Gefahr.
Bitte beachten Sie, dass die Sendungen werden zur Briefkaste zugestellt. Mehr Info in Block «Lieferung»

Generika! Was ist das?

Generika Medikamente ApothekeHeutzutage sind Medikamente teuer, und die Person, die die Apotheke besucht hat, kann über die Preise schockiert sein. In einigen Fällen bieten Apotheker Generika - billigere Tabletten mit ähnlicher Wirkung, aber von einem anderen Hersteller. Sind Generika wirklich gleich?

Zuerst müssen Sie verstehen, was Generikas sind. Sie erscheinen in der Regel nach folgendem Schema: Ein solides Pharmaunternehmen, das über eine starke technische und wissenschaftliche Basis verfügt, das neueste Medikament erfindet, es patentiert und zu verkaufen beginnt. Andere Unternehmen können keine Medikamente verkaufen, die einem patentierten ähnlich sind. Nach einer gewissen Zeit (etwa fünfundzwanzig Jahre) verliert das Unternehmen das ausschließliche Recht zur Herstellung (behält jedoch das Recht auf den Namen der Droge). Aber andere Unternehmen beginnen, ähnliche Medikamente zu veröffentlichen, aber mit einem anderen Namen - das sind Generika.

Generika werden in verschiedenen Ländern verkauft, und ihr Anteil an allen Arzneimitteln kann ziemlich hoch sein (in manchen Bereichen bis zu 80%). Es ist jedoch offensichtlich, dass Generika sich von "echten" Drogen unterscheiden werden - vor allem durch den Preis. Generika kosten manchmal dreimal und sogar fünfmal billiger als die ursprünglichen Medikamente. Oft ist dieser Umstand der Schlüssel zur Auswahl von Käufern. Aber hier ist es natürlich eine Überlegung wert, warum die gleichen Medikamente unterschiedliche Preise haben.

Der Preis eines Medikaments beinhaltet nicht nur die Komponenten, sondern auch die Produktionskosten. Wenn die ursprüngliche Droge als Ergebnis der Suche nach den erforderlichen Wirkstoffen erhalten wird, zahlreiche Tests, einschließlich der Festlegung der gewünschten Ergebnisse, sowie während der Werbung und Förderung. Das heißt, das Medikament wird zeitweise in sehr soliden Mengen investiert - und der Hersteller sollte sich zurückzahlen. Dies erklärt die hohen Kosten von Originalarzneimitteln. Aber die Unternehmen, die Generika produzieren, kommen buchstäblich "auf Readymade" - sie müssen das Medikament nicht testen und die Kosten von weniger fördern. Daher werden im generischen Preis nur der Preis der Komponenten und die Verpackungskosten addiert. Eines der beliebtesten Generika sind solche Medikamente wie: Sildenafil, Dapoxetin, Cialis, Levitra und andere Medikamente für die Potenz.

Aber das ist nicht alles. Für die Herstellung von Generika werden in den meisten Fällen kleine Pharmaunternehmen herangezogen, die einfach nicht das Geld für ihre Tests, Forschung und ein großes Labor haben. Oft versuchen solche Firmen, noch mehr zu sparen - es werden minderwertige Rohstoffe verwendet, einige Stoffe werden zu Hilfsstoffen verändert, die Qualität der Reinigung von Bauteilen ist geringer. All dies kann die Qualität der Präparate im Allgemeinen verringern und auch eine Reihe von Nebenwirkungen hinzufügen.

Nehmen Sie jedoch nicht an, dass das Generikum eine Fälschung ist. Dies ist eine echte, echte Droge, die legal produziert und verwendet wird. Zur gleichen Zeit, muss natürlich ein allgemeine in Bezug auf das Original austauschbar sein (die die Einhaltung der drei Merkmale implizieren: die Ähnlichkeit in der Zusammensetzung, das Ergebnis der Aktion nach der Verabreichung und therapeutischen Eigenschaften). Gleichzeitig können Generika gemäß der nationalen Gesetzgebung nur dann verkauft werden, wenn sie die entsprechenden Tests bestanden haben (dies ermöglicht uns, Drogen von schlechter Qualität und mit einer schwachen Wirkung auszusondern). Es gibt Generika, die dem Original nicht unterlegen sind - deshalb sollten Generika nicht ignoriert werden.

Praktisch jedes Medikament hat ein analoges (generisches), das auf genau die gleiche Weise wirkt und dessen Kosten um ein Mehrfaches niedriger sind als die Kosten der ursprünglichen Medikamente. Im Folgenden finden Sie eine ungefähre Tabelle mit Analoga des Originalarzneimittels und seiner Generika.